Kindergärten
in Ilmenau

Unser Konzept

Jedes Kind ist besonders und einzigartig. Das darf es in unserer Einrichtung auch sein, denn uns ist der respektvolle Umgang mit der kindlichen Persönlichkeit wichtig.

Um soziales, emotionales und kognitives Lernen zu verbinden, arbeiten wir situations- und lernorientiert. Die neu eingerichtete Lernwerkstatt bietet Möglichkeiten zum Experimentieren und zum Ausprobieren. Mathematische und naturwissenschaftliche Bildung erfolgt in Projektarbeit.

Wir experimentieren nach der Vorlage „Forschen mit Fred“, orientieren uns an den mathematischen Projekten „Entdeckungen im Entenland“ und „Entdeckungen im Zahlenland“ nach Prof. Preiß. Außerdem sind wir ein zertifiziertes "Haus der kleinen Forscher". Durch unser Engagement in den bereichen Naturwissenschaft, Mathematik und Technik haben wir diese Plakette erworben.

Erste Englischkenntnisse werden mit dem Lernprogramm „Hiphip – hooray“ vermittelt. Unsere Einrichtung kooperiert mit verschiedenen Sportvereinen, dem Fanfarenzug und der Uni.

André Lange überreicht uns das Zertifikat "Haus der kleinen Forscher"