Kindergärten
in Ilmenau
11.09.2018

Eis, Wasserbomben und Seemannsgarn

Die AWO "Kita im Brühl" in Erfurt hat ihren vierten Geburtstag gefeiert.

Die AWO "Kita im Brühl" in Erfurt hat ihren vierten Geburtstag gefeiert.

Alles stand unter einem maritimen Motto - leider auch das Wetter - als die AWO "Kita im Brühl" am Erfurter Lauentor am 3. September ihren vierten Geburtstag gefeiert hat. Doch bei so viel guter Laune und Attraktionen hat das niemandem etwas ausgemacht.

Los ging es mit einem Kinderprogramm, das in Liedern und Requisiten bestens zum Motto passte. Es gab großen Applaus von den anwesenden Familien. Anschließend konnten die Kids mit ihren Eltern auf Entdeckungstour durch die Kita gehen: im Obergeschoss warteten die Spiele "Kugelfischen" und "Wasserbombenweitwurf", es gab Kinderschminken, ein großes Kuchenbüffet und sogar einen Eiswagen im Garten.

Die AWO "Kita im Brühl" wurde im September 2014 feierlich eröffnet. Die Kita ist in Trägerschaft der AWO AJS gGmbH und verfügt über 120 Plätze, davon 40 für Kinder im Krippenalter. Die Kita fungiert zum Teil als Betriebskindergarten für die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen, die Erfurter Bank und fünf weitere Unternehmen.